Fragen & Antworten
Kann ich die Infrarotwärme während des Saunagangs permanent vertragen?
Absolut. Die größte Wirkung wird erzielt wenn die Heizkörper während des Saunagangs permanent ferne Infrarotwärme (Infrarot C Bereich) produzieren und Sie absorbieren. Im niedrigeren Temperaturbereich ist die erzeugte ferne Infrarotwärme Wärme am effektivsten für Ihr Schwitzen. Der Grund dafür ist, dass Sie durch die Infrarotwärme von innen heraus und nicht durch einen dünnen Wasserfilm auf Ihrer Haut zu schwitzen beginnen. Clearlight Infrarotkabinen wurden entwickelt um primär Ihre Körper und weniger die Luft zu erwärmen (ca. 80% der erzeugten Wärmen dienen der Erwärmung des Körpers, und lediglich ca. 20% der Erwärmung der Luft). Wir ein vollkommenes Saunavergnügen empfehlen:
  1. Schalten Sie Ihre Infrarotkabine an und stellen Sie eine Temperatur zwischen 39° und 45°C ein (nach circa. 10-20 Minuten hat Ihre Infrarotkabine die eingestellte Temperatur, abhängig von der Raumtemperatur).
  2. Setzen Sie sich nach dieser kurzen Aufwärmzeit in Ihre Infrarotkabine und erhöhen Sie die Temperatur auf eine Temperatur zwischen 60° und 65°C.
  3. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Saunagang. Mit der bereitgestellten Infrarotwärme wird Ihr Körper von innen heraus erwärmt und zum Schwitzen angeregt. Um ganzkörperliche Erwärmung des Körpers zu erreichen empfehlen wir in Ihrer Clearlight Infrarotkabine aufrecht zu sitzen. Auf diese Weise erzielen besonders die vorderen und hinteren Heizkörper ihre gänzliche Wirkung - Fernes infrarotes Licht aus allen Richtungen für ein gesundes, intensives Schwitzen.
  4. Im Laufe Ihres Saunagangs wird sich die Temperatur in Ihrer Infrarotkabine stetig erhöhen. Lassen Sie einfach etwas frische Luft in Ihre Infrarotkabine, wenn die Temperatur für Sie zu warm ist. Dieses ist absolut unbedenklich, da die Infrarotwärme permanent Ihren Körper erwärmt.
  5. Sorgen Sie für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Wir betonen diese Anweisung besonders, um die Notwendigkeit dessen hervorzuheben. Schätzungen zu Folge wird davon ausgegangen, dass 70% der Menschen nicht ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Das hat zur Folge, dass Ihr Körper sparsamer mit dem Wasserhaushalt ist und Sie weniger schwitzen. Es wird empfohlen vor Ihrem Saunagang ausreichend Wasser zu trinken, und noch besser sogar während Ihres Saunagangs etwas Wasser zu sich zu nehmen.
  Es wichtig zu wissen, dass eine hohe Intensität der Heizkörper für eine permanente infrarote Wärme von zentraler Bedeutung ist, um die vollen Vorzüge des fernen infraroten Lichts zu genießen. Viele Anbieter werben mit einer permanenten Bereitstellung infraroter Wärme ohne zu erwähnen, dass die Leistung drastisch reduziert ist.
Wie funktioniert die Lieferung meiner Infrarotkabine, und wie wird diese direkt zu meiner Haustür geliefert?
Ihre Clearlight Infrarotkabine kommt im Regelfall innerhalb von 5-7 Tagen bei Ihnen zu Hause an. Ein exzellenter Kundenservice ist von höchster Bedeutung für uns- Wir arbeiten mit akribischer Sorgfalt und absoluter Hingabe daran einen einzigartigen Service und Support zu gewährleisten. Vor der Auslieferung Ihrer Infrarotkabine zu Ihnen nach Hause wird unser erfahrener Logistikpartner mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um einen für Sie geeigneten Termin für die Auslieferung zu finden. Es wird keine unerwartete, und für Sie unpassende Auslieferung stattfinden. Nach erfolgreicher Terminvergabe wird die Infrarotkabine mit einem Lieferfahrzeug, welches über die benötigten Verladevorrichtungen verfügt, angeliefert. Der Fahrer des Lieferfahrzeugs wird die verpackte Infrarotkabine zu Ihrer Garage oder einem Stellplatz Ihrer Wahl bewegen. Die verpackte Infrarotkabine muss anschließend nur noch entpackt und an einem Standort Ihrer Wahl aufgebaut werden. Der Aufbau Ihrer Infrarotkabine wird zwischen 45 und 60 Minuten dauern. Zusätzliche Unterstützung beim Bewegen der Teile und Aufbau Ihrer Infrarotkabine ist möglich. Sollten Sie dabei Hilfe benötigten rufen Sie uns bitte an um weitere Informationen zu erhalten.
Wie funktioniert eine Infrarotkabine?
Die Idee von Infrarot-Therapien ist die direkte Erwärmung des menschlichen Körpers durch infrarotes Licht. Die in der Infrarotkabine bereitgestellte Infrarotwärme dringt bis auf Muskel- und Gelenkebene ein, und führt so zu einer Erwärmung des gesamten Körpers. Im Vergleich zu konventionellen Saunen, in welchen die Luft auf Temperaturen von 60-110 °C  erwärmt wird, ist der Fokus bei Infrarotkabinen nicht die Lufttemperatur. Lediglich circa 20% der erzeugten Wärme dienen der Erwärmung der Luft, während die verbleibenden 80% für die Erwärmung des Körpers verwendet werden. Die zugeführte Infrarotwärme erhöht die Körpertemperatur und stimuliert das Lymph-, Immun- und Herz-Kreislauf-System. Die Folge ist ein gesundes, intensives Schwitzen. Zusätzlich zum intensiven Schwitzen führt die Infrarotwärme zur Schwingung des Wassers im menschlichen Körpers und fördert so den natürlichen Entgiftungsprozess. Um die vollen gesundheitlichen Vorzüge zu erfahren betonen wir deshalb mit besonderer Sorgfalt, dass Ihre Infrarotsauna Sie aus allen Richtungen mit der so wichtigen Wärme versorgen sollte. Ein besonderes Augenmerk muss darauf gelegt werden, dass neben Heizkörpern im Rückenbereich vor allem auch der Bauchbereich mit Infrarotwärme versorgt wird. Nur bei einer rundum Versorgung des Körpers können Sie die vollen Vorzüge des so gesunden Infrarotlicht spüren und genießen. Bei der Entwicklung unserer Infrarotkabine haben wir daher mit akribischer Sorgfalt daran gearbeitet, den Körper rundum mit Infrarotwärme zu versorgen. Jede Infrarotkabine von Clearlight verfügt über Heizkörper im Front-, Rücken-, Seiten und Beinbereich, und garantiert somit eine gänzliche Wärmeversorgung.
Kann ich meine Clearlight Infrarotkabine auch draußen verwenden?
Ja, auch das ist möglich. Durch unsere präzise Handwerkskunst und Hochdruck-Bindungen können unseren Infrarotkabine bei Verwendung von einem unserer wasserdichten Bezüge auch draußen aufgestellt werden. Die hohe Qualität und der wasserdichte Bezug sichern die Infrarotkabine vor Nässe, Feuchtigkeit und Trockenheit ab. Infrarotkabinen wurden für die Erwärmung des menschlichen Körpers entwickelt, und nicht für die konventionelle Erwärmung der Luft. Lediglich circa 20% der Wärme wird zur Erwärmung der Luft verwendet. Aufgrund dessen raten wir davon ab Infrarotkabine in Gebieten mit Temperaturen geringer als 5°C draußen zu verwenden. Die Aufwärmzeit der Infrarotkabine wird sich stark verlängern und die Wärme der Luft wird sich nicht enorm erhöhen. Falls Sie Ihre Infrarotkabine draußen verwenden wollen, empfehlen wir Ihnen sich mit einem unserer Spezialisten in Verbindung zu setzen.
Ist Infrarotwärme sicher und unbedenklich?
Ferne infrarote Wärme ist absolut sicher und unbedenklich. Alles gibt infrarote Wärme ab und nimmt diese auf. Infrarote Wärme ist sogar so unbedenklich und sicher, dass einige Krankenhäuser diese Wärme benutzen um Neugeborene zu wärmen. Infrarotes Licht kommt in der Natur vor und ist von zentraler Notwendigkeit für alle Lebensformen. Jeder menschliche Körper absorbiert und emittiert ferne Infrarotwärme. Wenn eine Mutter die Magenregion eines Babys leicht reibt um die Schmerzen zu lindern, ist dieses bereits die heilende Wirkung vom infraroter Wärme. Seit 20 Jahren arbeiten wir stetig daran unsere Heizkörper weiterzuentwickeln, um die erzeugte Wärme im fernen infraroten Bereich ideal für das Absorbieren des menschlichen Körpers und die einhergehenden Vorteile für die Gesundheit zu machen.
Ist es möglich unsere patentierten Heizkörper einzeln zu erwerben?
Ja, das ist ohne Probleme möglich. Im Laufe der Jahre haben wir ein zertifiziertes Heizkörper-Paket entwickelt, welches die selbe ferne infrarote Wärme wie in unseren Saunen erzeugt. Diese separaten Heizkörper können ohne weiteres in existierende Saunen eingebaut werden. Es ist Ihnen sogar möglich diese in einen kleinen Raum einzubauen um diesen zu einer Sauna umzurüsten. Das Paket besteht aus ausreichend Heizkörpern, einer digitalen Kontrolleinheit, dem benötigten Netzteil sowie allen notwendigen Kabeln.
Warum ist Zedernholz am geeignetsten für Saunen und Infrarotkabinen?
Traditionelle Saunen und Infrarotkabinen werden seit jeher vorwiegend aus Holz der Zedern-Familie hergestellt. Für diese Wahl des Holzes gibt es eine Anzahl guter Gründe:
  1. Zedernholz ist ein weiches und äußerst resistentes Holz in Bezug auf Rissbildung, was durch den regelmäßigen Erwärmungs- und Abkühlungsprozess entstehen kann. Diese beiden Eigenschaften machen Zedernholz zu dem idealen Holz für ein lebenslanges Saunavergnügen.
  2. Die im Zedernholz vorhandenen aromatischen Öle sind in für Ihre Einfluss auf die natürliche Heilung und Entgiftung in der Sauna bekannt.
  3. Zedernholz ist durch die aromatischen Öle ein von Natur aus ein pilz- und bakterienresistentes Holz. Vor allem in Saunen,  wo Feuchtigkeit, Hitze und Menschen aufeinander wirken und einen idealen Nährboden für Pilze und Bakterien darstellen, ist dieser Aspekt von enormen Bedeutung für ein gesundes Saunavergnügen.
  4. Die Farbe von Zedernholzes reicht von hellen honig- bis zu dunklen wallnussfarbenen Tönen, und sorgt daher durch die farbliche Ästhetik und die aromatischen Gerüche der Öle für puren Luxus.
  5. Die beschriebenen Gerüche vermitteln ein einzigartiges und natürliches Saunaerlebnis. Das verwendete Zedernholz in Saunen ist normalweise ein sog. "nicht-aromatisches" Zedernholz, und vermittelt nur dezente und sehr angenehme aromatische Düfte.
  6. Die geringe Härte von Zedernholz ermöglicht ein einfaches Schmirgeln des Holzes um die aromatischen Düfte aufzufrischen. Besonders bei regelmäßiger Benutzung und intensivem Schwitzen wird der angenehme Duft über Zeit weniger bemerkbar. Um diesen zu erneuern und mögliche Schweißflecken zu beseitigen kann das Zedernholz deshalb oberflächig angeschmirgelt werden.
  7. Im Internet kursieren leider eine Menge falscher Information. Das amerikanische Umweltschutzbehörde (US EPA) zog deshalb bereits in 1993 das folgende Fazit: "Die US EPA ist der festen Überzeugung, dass eine Regulierung derartiger Produkte nicht notwendig ist, da diese geringe bis keine Risiken für die menschliche Gesundheit oder die Umwelt darstellen... Die US EPA ist sich keiner Hinweise und Beweise bewusst, welche das Gegenteilige aussagen."
Laut dem Informationsstand der US EPA und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Zedernholz frei von sämtlichen Giften. Bitte beachten Sie jedoch, dass ein sehr geringe Prozentzahl der Menschen den Geruch von Zedernholz nicht vertragen kann. Dieses ist der Fall, wenn derartige Personen im Allgemeinen keinen aromatischen Öle, Parfüms, Shampoos und Kräuter vertragen können. Für diese Personen sollte ein anderes Holz gewählt werden, aber für den Rest von uns ist Zedernholz das Holz der Wahl.
Was ist die optimale Wellenlänge des Lichts für eine Infrarotkabine?
Die Wellenlänge eines Infrarot-Heizkörpers wird durch die Oberflächentemperatur des Heizkörpers selbst bestimmt. Eine niedrigere Oberflächentemperatur des Heizkörpers garantiert eine längere Wellenlänge, und somit eine intensivere und gesündere Wärmebereitstellung in der Infrarotkabine. Jedes unserer Infrarotkabinen-Modelle ist mit unseren patentierten True Wave II™ Heizkörpern der fünften Generation ausgestattet. Diese sorgen für die Bereitstellung der erwünschten Infrarotwärme im fernen Bereich durch eine optimale Oberflächentemperatur von 100 °C. Genauer gesagt erzeugen unsere Heizkörper hochwertige Wärme in dem Bereich von von 5-15 Mikrometer (µm) des Lichtspektrum. Dieser Wellenlängebereich ist im Infrarot C Bereich des Spektrums. Ein Großteil dieser Wärme hat eine Wellenlänge von 9,4 µm, ideal für den Menschen um die Wärme im fernen infraroten Bereich zu absorbieren und davon zu profitieren. Unsere True Wave II Technologie ist die einzigartige Verbindung von Carbon und Keramik in Infrarot-Heizkörpern. Der Keramikanteil garantiert eine hohe Intensität der Infrarotwärme während der Carbonanteil für infrarote Wärme im idealen Bereich sorgt. Diese Technologie zur Wärmebereitstellung finden Sie nur in Infrarotkabinen von Clearlight.
Wie lange ist die Garantie auf meiner Clearlight Infrarotkabine?
Als eines der wenigen Unternehmen auf dem Markt bieten wir eine lebenslange Garantie auf die gesamte Infrarotkabine - Heizkörper, Holz, Kontroll- und Steuereinheiten, sowie elektronische Komponenten. Ihre Clearlight Infrarotkabine ist modular entwickelt und gebaut worden, wodurch das Ersetzen von einzelnen Komponenten sehr leicht ist. Wir verwenden ausschließlich mit akribischer Sorgfalt ausgewählte Materialien höchster Qualität um mögliche Garantiefälle auf ein Minimum zu begrenzen. Lediglich eine sehr geringe Anzahl von Herstellern bietet eine derartige Garantiedauer und einen damit verbundenen Service.
Wird ein Elektriker benötigt um eine Clearlight Infrarotkabine zu benutzen?
Standard Steckdosen in Deutschland laufen über 230V und verfügen dabei über maximal 16A.  Jede Clearlight Infrarotkabine kann problemlos an eine Standard Haussteckdose angeschlossen werden. Es wird daher kein zusätzlicher Elektriker benötigt, um Ihre Sauna bei Ihnen zu Hause zu verwenden.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns unter 0361 7473 4613